VR-Roundtable

VR-Roundtable «Digitale Transformation - Der Verwaltungsrat als Treiber?» (German only)

Mittwoch, 20. September 2017, ab 17 Uhr
Zunfthaus zur Zimmerleuten, Zürich

Digitale Transformation, Industrie 4.0, Big Data, Robotics, Artifical Intelligence – die Liste der Schlagwörter ist lang, die Liste der Fragen, die sich Unternehmen stellen müssen, länger. Angesprochen sind die Unternehmensleitung und ihre operative Führung, welche die Transformation gestalten müssen - oder können, wenn Digitalisierung als Chance begriffen wird.

Der gemeinsame Roundtable vom Center for Corporate Reporting (CCR) und EY Switzerland möchte Sie zukunftsfit machen und in einem exklusiven Kreis Schweizer Führungspersönlichkeiten die kritischen Fragen in Bezug auf Digitalisierung und der Rolle des VRs stellen.

Der exklusive Roundtable richtet sich an einen ausgewählten Kreis von VRs Schweizer Unternehmen. Gemeinsam mit Adrian Honegger, Leiter Abteilung Group Strategy and Digital Transformation, Baloise Group und Martin Leutenegger, Präsident des Verwaltungsrats, Glarner Kantonalbank werden folgende Fragen diskutiert:

  • Auf welchen Feldern schafft Digitalisierung den grössten Mehrwert?
  • Welche Hürden, Herausforderungen und Limitationen bringt Digitalisierung mit sich?
  • Wie lebt Baloise Digital Leadership und schafft eine digitale Unternehmenskultur?
  • Welche Fragen müssen sich Verwaltungsräte in Bezug auf Digitalisierung stellen?
  • Wie identifizieren Sie die notwendigen Handlungsfelder?
  • Welche Kompetenzen braucht es im Verwaltungsrat, um die Digitalisierung voranzutreiben?

Weitere Informationen finden Sie hier. Eine Einladung erfolgt persönlich.

Im Juni 2016 fand der VR-Roundtable zum Thema «Shareholder Value, integrierte Führung, gesellschaftliche Verantwortung – die steigenden Herausforderungen für Verwaltungsräte» statt. Hier geht's zum Rückblick.

Kontakt: Reto Schneider, reto.schneider@corporate-reporting.com, +41 44 446 83 50