Integrated Reporting – who wants to go first? Die Antwort: Clariant

Am Geschäftsberichte-Symposium 2015 hat Integrated-Thinking- und -Reporting-Vordenker Prof. Bob Eccles, Harvard University, diese Frage den mehr als 300 anwesenden Reporting-Verantwortlichen von Schweizer Unternehmen gestellt. Nachdem im Berichtsjahr 2016 SGS und UBS in ihrem Bericht jeweils auf Integrated Reporting (IR) als zugrunde liegenden Ansatz verwiesen haben, veröffentlicht 2017 mit Clariant International das erste börsenkotierte Unternehmen in der Schweiz einen integrierten Bericht.
 
Dr. Kai Rolker, Head of Corporate Communications bei Clariant, ist von den Vorteilen der innovativen Berichtsform überzeugt:

«Der integrierte Geschäftsbericht ist für Clariant die logische Fortsetzung des ganzheitlichen Managementverständnisses und Geschäftsmodells. Damit können wir unseren Aktionären und Investoren ein umfassenderes Bild des Unternehmens geben und gegenüber allen Stakeholdern mehr Transparenz herstellen.»

Clariant hat gemeinsam mit dem Center for Corporate Reporting den «Integrated Reporting Roundtable» 2015 ins Leben gerufen. Dieser fördert den offenen und kritischen Austausch zu Integrated Thinking und Reporting als Management- und Berichterstattungsansatz. Der Roundtable gibt interessierten Unternehmen die Möglichkeit, mehr über die Entwicklungen und Anforderungen des Kapitalmarkts in Bezug auf IR zu erfahren, beim Erfahrungsaustausch voneinander zu lernen und den Aufwand und Nutzen von Integrated Reporting für das eigene Unternehmen zu evaluieren.
 
Finden Sie hier nähere Informationen zu Themen und Referenten der vergangenen Roundtables. Hier können Sie die Checkliste «What does the capital market want?» bestellen.
 
Lesen Sie hier die Studienergebnisse «How valuable is Integrated Reporting? – Insights from international best practice companies» des Center for Corporate Reporting und der Universität Leipzig.
 
Kontakt: Dr. Kristin Köhler, Geschäftsführerin, Center for Corporate Reporting (CCR)
kristin.koehler@corporate-reporting.com I tel. +41 44 446 83 01 I +41 79 563 18 09