Exklusiver Praxisworkshop für Schreibprofis

Als Reporting-Experte wollen Sie verständliche und wirkungsvolle Texte verfassen, die bei der Zielgruppe ankommen. Lernen Sie von ausgewiesenen Sprach-Experten, wie Sie Ihren Schreibprozess effektiver gestalten und Ihre Schreibkompetenz für die tägliche Praxis stärken können.

 

Dieser Workshop wird Ihnen ermöglichen, professionelle und überzeugende Texte in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand zu schreiben. Nach dem Workshop werden Sie schlagkräftiger kommunizieren können und wissen, wie professionelles Schreiben, Storytelling und Reporting zusammenspielen.
 

Sprach-Experten:

Daniel Perrin ist Professor für Angewandte Linguistik, Direktor an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Präsident der International Association of Applied Linguistics AILA und Herausgeber vom International Journal of Applied Linguistics und der de Gruyter-Reihe Handbook of Applied Linguistics. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medienlinguistik, Methodologien in Angewandter Linguistik, Textproduktionsforschung, berufliches Schreiben und Professionalisierung der Kommunikation. www.danielperrin.net

 

Marlies Whitehouse ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Treasurer der International Association of Applied Linguistics AILA und Co-Herausgeberin des International Journal of Business Communication IJBC. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Textproduktion und Textrezeption mit Fokus auf interkulturelle und intralinguale Aspekte an der Schnittstelle von Finanzjournalismus, Organisationskommunikation und Finanzanalyse. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzsektor. http://www.zhaw.ch/=whit

 

Es erwartet Sie ein spannender Anlass mit renommierten Experten, Peers und Networking. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: info@corporate-reporting.com.
 

Details zum Workshop

 

Datum & Ort

  • Freitag, 29. Juni 2018
  • CLS, Sägereistr. 29, 8152 Glattbrugg-Zürich

Ablauf

  • 08.30 – 09.00 Ankunft und Kaffee
  • 09.00 – 09.15 Willkommen durch CCR, Vorstellung der ReferentenKurzvorstellung TeilnehmerInnen
  • 09.15 – 10.30 Programm Teil 1: Mit forschungsbasierten Übungen erkennen Sie eingeschliffene Schreibmuster und lernen, wie Sie die eigenen Routinen aufbrechen können.
  • 10.30 – 10.45 Pause
  • 10.45 – 11.45 Programm Teil 2: Neue Techniken ermöglichen Ihnen einen frischen Blick aufs Schreiben und zeigen Ihnen, wie Sie schneller zu einem guten Text kommen.
  • 11.45 – 12.15 CLS stellt den Hohenheimer Verständlichkeitsindex vor: Die Verständlichkeit von Texten lässt sich mit wissenschaftlichen Formeln und Methoden messen. Hier lernen Sie einen konreten Ansatz und eine Software für den Einsatz im Alltag kennen.
  • 12.15 – 12.30 Schlussrunde: Wichtigste Erkenntnisse aus dem Workshop
  • 12.30 – 13.30 Netzwerk-Lunch zusammen mit den Referenten

Kosten

  • Gratis für Firmenmitglieder aller Kategorien
  • Dritte: 500.—

Organisation

  • Der Praxisworkshop wird mit dem CCR Platinpartner CLS durchgeführt.


Das Center for Corporate Reporting (CCR) ist das unabhängige Kompetenzzentrum für Unternehmensberichterstattung und die zentrale Anlaufstelle für alle Akteure, die sich mit Corporate Reporting beschäftigen.

 

CLS Communication, eine Gesellschaft von Lionbridge, ist eine globale Sprachdienstleisterin. Ihre Spezialisten schreiben, redigieren und übersetzen in jeder Sprache, für alle wichtigen Branchen. Dank moderner Technologie garantiert CLS ihren Kunden höchste Sicherheit und Vertraulichkeit. Die Präsenz von CLS in Europa, Asien und Amerika sorgt für Flexibilität rund um die Uhr.

 

Wir freuen uns auf Sie und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung!